Karitative Vorstellung

Rund 165 Besucher folgten heuer wieder der Einladung zur karitativen Veranstaltung (am 05.03.2020). Die Gäste aus dem Haus der Geborgenheit Kemmelbach, vom Pflegeheim Mank, der Caritas und vom Senecura in Pöchlarn, aus dem Pflegeheim Melk, vom Verein Wohnen und Arbeiten in Winden/Melk und vom Pflege- und Therapiezentrum Ybbs unterhielten sich köstlich. Auch unser Ehrenmitglied Hansi amüsierte sich hervorragend.
Ein herzliches Dankeschön an die Firma Mitterbauer Reisen & Logistik GmbH für’s Bringen und Retourfahren des Publikums von fern und nah. Danke auch an Elisabeth Weinstabl für’s Organisieren. Darüber hinaus, danken wir auch der Marktgemeinde Klein-Pöchlarn, die uns wieder die Räumlichkeiten, für diese Aufführung, kostenlos zur Verfügung stellte.